Pax et Bonum Leitspruch für den Tag Leitsprucharchiv 2016

Pax et Bonum Leitsprüche Monat Dezember 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 31.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn′s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich auf′s neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.?“
Albert Einstein

Pax et Bonum Leitspruch für den 30.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Gerade eben wurden die Tage doch erst länger, schien die Sonne wunderbar und lang und warm. Und jetzt soll das Jahr vorbei sein?“
Ulrich Wickert

Pax et Bonum Leitspruch für den 29.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein Jahr zählt mir soviel Tage, wie man genutzt hat.“
George Bernard Shaw

Pax et Bonum Leitspruch für den 28.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Dummheit ist nicht: wenig Wissen. Auch nicht: wenig wissen wollen. Dummheit ist: glauben, genug zu wissen.“
Anita Joachim-Daniel

Pax et Bonum Leitspruch für den 27.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es kann nichts schiefgehen. Das einzige, was passieren kann, ist dass die Dinge einen anderen Verlauf nehmen als geplant.“
Stephan Sarek

Pax et Bonum Leitspruch für den 26.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Für einen guten und lieben Menschen ist nicht nur die Liebe des Nächsten eine heilige Pflicht,
sondern auch die Barmherzigkeit gegen die vernunftlosen Geschöpfe.“

Isaac Newton

Pax et Bonum Leitspruch für den 25.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heißt jeden Tag ein bisschen Weihnachten haben.“
Monika Minder

Pax et Bonum Leitspruch für den 24.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ich bin das Licht der Welt. Wer mir folgt, hat das Licht, das zum Leben führt und wird nicht mehr im Dunkeln tappen.“
Jesus Christus

Pax et Bonum Leitspruch für den 23.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.“
Victor Hugo

Pax et Bonum Leitspruch für den 22.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die kostbarsten Geschenke kann niemand kaufen, und doch kann sie sich jeder leisten.“
Jochen Mariss

Pax et Bonum Leitspruch für den 21.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wahre Kreativität entsteht immer aus dem Mangel.“
Wolfgang Joop

Pax et Bonum Leitspruch für den 20.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Lebe heute, vergiss die Sorgen der Vergangenheit.“
Epikur

Pax et Bonum Leitspruch für den 19.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.“
Aristoteles

Pax et Bonum Leitspruch für den 18.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Oft büßt das Gute ein, wer Bessres sucht.“
William Shakespeare

Pax et Bonum Leitspruch für den 17.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein edler Mensch zieht edle Menschen an und weiß, sie festzuhalten.“
Johann Wolfgang von Goethe

Pax et Bonum Leitspruch für den 16.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Heimat ist da, wo ich verstehe und wo ich verstanden werde.“
Karl Jaspers

Pax et Bonum Leitspruch für den 15.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“
Johann Wolfgang von Goethe

Pax et Bonum Leitspruch für den 14.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Musik ist eine höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.“
Ludwig van Beethoven

Pax et Bonum Leitspruch für den 13.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch, bedeutend zu sein.“
John Dewey

Pax et Bonum Leitspruch für den 12.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Alles, was zu besitzen sich lohnt, lohnt auch, dass man darauf wartet.“
Marilyn Monroe

Pax et Bonum Leitspruch für den 11.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.“
Dietrich Bonhoeffer

Pax et Bonum Leitspruch für den 10.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Leben ist entweder ein aufregendes Abenteuer oder gar nichts.“
Helen Keller

Pax et Bonum Leitspruch für den 09.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der kürzeste Weg zu dir selbst führt einmal um die Welt.“
Richard Hoffmann

Pax et Bonum Leitspruch für den 08.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Freundschaft, das ist wie Heimat.“
Kurt Tucholsky

Pax et Bonum Leitspruch für den 07.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die beiden Hauptantriebskräfte des Universums sind Zeit und Glück.“
Kurt Vonnegut

Pax et Bonum Leitspruch für den 06.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Mensch ist nicht nach dem zu beurteilen, was er weiß, sondern nach dem, was er liebt.“
Aurelius Augustinus

Pax et Bonum Leitspruch für den 05.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Man kann sein Schicksal weder voraussehen noch ihm entgehen, doch man kann es annehmen“
Christine von Schweden

Pax et Bonum Leitspruch für den 04.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen.“
Karl Jaspers

Pax et Bonum Leitspruch für den 03.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Man sollte es nicht für möglich halten, aber auch die Tugenden müssen ihre Grenzen haben.“
Immanuel Kant

Pax et Bonum Leitspruch für den 02.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.“
Jean-Baptiste Massillon

Pax et Bonum Leitspruch für den 01.12.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Abenteuer ist das Ergebnis schlechter Planung.“
Colonel Blatchford

Pax et Bonum Leitsprüche Monat November 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 30.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ehrlichkeit, die im Pfandhaus gelandet ist, wird nie mehr eingelöst.“
Thomas Middleton

Pax et Bonum Leitspruch für den 29.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn ihr mehr an das Leben glaubtet, würdet ihr weniger nach dem Augenblick hinwerfen.“
Friedrich Nietzsche

Pax et Bonum Leitspruch für den 28.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk.“
Ina Deter

Pax et Bonum Leitspruch für den 27.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Adventszeit beginnt in den Herzen eines jeden Menschen. Licht ist etwas, das sich im Inneren entfaltet und nach außen strahlt.“
Gudrun Kropp

Pax et Bonum Leitspruch für den 26.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Nichts bezeichnet den Menschen mehr als das, wofür er niemals Zeit findet.“
Isolde Kurz

Pax et Bonum Leitspruch für den 25.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es ist weniger die Hilfe der Freunde, die uns hilft, als das Vertrauen darauf, dass sie es tun werden.“
Epikur

Pax et Bonum Leitspruch für den 24.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Voraussagen soll man unbedingt vermeiden, vor allem solche über die Zukunft.“
Mark Twain

Pax et Bonum Leitspruch für den 23.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“
Konfuzius

Pax et Bonum Leitspruch für den 22.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Bestehe nie auf einem Recht, das du durch Bitten erlangen kannst.“
John C. Collins

Pax et Bonum Leitspruch für den 21.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Jeder große Mensch ist ein Rätsel, das erst von der Nachwelt gelöst wird.“
Isolde Kurz

Pax et Bonum Leitspruch für den 20.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Ideen sind nicht verantwortlich dafür, was die Menschen aus ihnen machen.“
Werner Heisenberg

Pax et Bonum Leitspruch für den 19.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Schöner selbst als der volle Besitz ist die Erwartung des Glücks.“
Emanuel Geibel

Pax et Bonum Leitspruch für den 18.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Alles, was man gibt, ist Gewinn, und was man nicht gibt, ist Verlust.“
Christine von Schweden

Pax et Bonum Leitspruch für den 17.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Fehler des Tuns sind meist heilbringender als die des Lassens.“
Karl Foerster

Pax et Bonum Leitspruch für den 16.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Wissenschaft der Planung besteht darin, den Schwierigkeiten der Ausführung zuvorzukommen.“
Vauvenargues

Pax et Bonum Leitspruch für den 15.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“
Hermann Hesse

Pax et Bonum Leitspruch für den 14.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Bücher sind Werkzeuge zur Selbstfindung, und jeder benötigt andere.“
Zenta Maurina

Pax et Bonum Leitspruch für den 13.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Basis des Charakters ist die Willenskraft.“
Oscar Wilde

Pax et Bonum Leitspruch für den 12.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Nur wo Freude ist, kann Frieden sein.“
Hans Margolius

Pax et Bonum Leitspruch für den 11.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden.“
John Steinbeck

Pax et Bonum Leitspruch für den 10.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“
Erasmus von Rotterdam

Pax et Bonum Leitspruch für den 09.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird.“
Ernst R. Hauschka

Pax et Bonum Leitspruch für den 08.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Man fällt nicht über seine Fehler. Man fällt immer über seine Feinde, die diese Fehler ausnutzen.“
Kurt Tucholsky

Pax et Bonum Leitspruch für den 07.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Eine Fähigkeit, die nicht täglich zunimmt, geht täglich zurück.“
Chinesische Weisheit

Pax et Bonum Leitspruch für den 06.11.2016

Foto: Pax-et-Bonum-Leitspruch-06-11-2016

„Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.“
Alexandre Dumas der Ältere

Pax et Bonum Leitspruch für den 05.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Fundament des Rechts ist Humanität.“
Albert Schweitzer

Pax et Bonum Leitspruch für den 04.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Alles Wissen geht aus einem Zweifel hervor und endigt in einem Glauben.“
Marie von Ebner-Eschenbach

Pax et Bonum Leitspruch für den 03.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Schwärme für die Gegenwart! Die Zukunft kommt von selbst.“
Vytautas Karalius

Pax et Bonum Leitspruch für den 02.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Tod ist Endigung und Anfang zugleich.“
Novalis

Pax et Bonum Leitspruch für den 01.11.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Jedes Ding wird mit mehr Trieb erjagt als genossen.“
William Shakespeare

Pax et Bonum Leitsprüche Monat Oktober 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 31.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Glücklich bin ich, wenn einer glücklich ist, den ich liebe.“
Sei Shonagon

Pax et Bonum Leitspruch für den 30.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Welch ein tragischer Irrtum, für eine Sache zu sterben, statt für sie zu leben!“
Karl Heinrich Waggerl

Pax et Bonum Leitspruch für den 29.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Geiz ist ein Zwerg gegenüber dem Riesen Neid.“
Lisa Wenger

Pax et Bonum Leitspruch für den 28.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Macht der Liebe und des Mitleids ist unendlich stärker als die Macht der Waffen.“
Mahatma Gandhi

Pax et Bonum Leitspruch für den 27.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ratlosigkeit und Unzufriedenheit sind die ersten Vorbedingungen des Fortschritts.“
Thomas Edison, amerikanischer Erfinder

Pax et Bonum Leitspruch für den 26.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Konkurrenz ist die ungewollte Tochter der Freiheit und die ungeliebte Mutter des Wohlstands.“
Helmar Nahr, deutscher Wissenschaftler

Pax et Bonum Leitspruch für den 25.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.“
Joachim Ringelnatz, deutscher Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 24.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Argument des Stärksten ist immer das Beste.“
Jean de la Fontaine, frz. Dichter

Pax et Bonum Leitspruch für den 23.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.“
Winston Churchill

Pax et Bonum Leitspruch für den 22.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.“
Carl Gustav Jung

Pax et Bonum Leitspruch für den 21.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Zu haben was man will ist Reichtum, es aber ohne Reichtum tun, ist Kraft.“
George Bernard Shaw

Pax et Bonum Leitspruch für den 20.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

Pax et Bonum Leitspruch für den 19.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“
Dietrich Bonhoeffer

Pax et Bonum Leitspruch für den 18.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Autorität des Lehrers schadet oft denen, die lernen wollen.“
Marcus Tullius Cicero

Pax et Bonum Leitspruch für den 17.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“
Lucius Annaeus Seneca

Pax et Bonum Leitspruch für den 16.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast, aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.“
Khalil Gibran

Pax et Bonum Leitspruch für den 15.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Menschen müssen begreifen, dass sie das gefährlichste Ungeziefer sind, das je die Erde bevölkert hat.“
Friedensreich Hundertwasser

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 14.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden.
Aber man kann nicht ohne Liebe mit Menschen umgehen.“

Leo Tolstoi

Pax et Bonum Leitspruch für den 13.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden.“
Albert Einstein

Pax et Bonum Leitspruch für den 12.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahr haben möchte, hält er auch für wahr.“
Demosthenes

Pax et Bonum Leitspruch für den 11.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wo die Eitelkeit anfängt, hört der Verstand auf.“
Marie von Ebner-Eschenbach

Pax et Bonum Leitspruch für den 10.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.“
Mark Twain

Pax et Bonum Leitspruch für den 09.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ich mag Philosophen nicht, die das Haar auf fremden Köpfen spalten. Noch dazu mit einem Beil.“
Stanislaw Jerzy Lec

Pax et Bonum Leitspruch für den 08.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben.
Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“

André Gide

Pax et Bonum Leitspruch für den 07.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“
Daphne du Maurier

Pax et Bonum Leitspruch für den 06.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Eine Lüge braucht stets einen Komplizen.“
Epiktet

Pax et Bonum Leitspruch für den 05.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.“
Marcus Aurelius

Pax et Bonum Leitspruch für den 04.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.“
Niccolo Machiavelli

Pax et Bonum Leitspruch für den 03.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“
Johann Wolfgang von Goethe

Pax et Bonum Leitspruch für den 02.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung,
gleichgültig welcher Rasse er angehört,
ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.“

Albert Camus

Pax et Bonum Leitspruch für den 01.10.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen:
Entweder leistet man wirklich etwas,
oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode,
denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.“

Danny Kaye

Pax et Bonum Leitsprüche Monat September 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 30.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor.“
Frank Thiess

Pax et Bonum Leitspruch für den 29.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft,
während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.“
George Bernard Shaw

Pax et Bonum Leitspruch für den 28.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.“
Arthur Schopenhauer

Pax et Bonum Leitspruch für den 27.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.“
Ernst R. Hauschka

Pax et Bonum Leitspruch für den 26.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“
Winston Churchill

Pax et Bonum Leitspruch für den 25.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Eine glückliche Ehe: eine Ehe,
in der die Frau ein bisschen blind und der Mann ein bisschen taub ist.“
Gordon Dean

Pax et Bonum Leitspruch für den 24.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell

Pax et Bonum Leitspruch für den 23.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Preis des Erfolges ist Hingabe,
harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.“
Frank Lloyd Wright

Pax et Bonum Leitspruch für den 22.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.“
Bertolt Brecht

Pax et Bonum Leitspruch für den 21.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst.
Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu genießen.“
Norman Mailer

Pax et Bonum Leitsprüche Monat September 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 20.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“
Konfuzius

Pax et Bonum Leitspruch für den 19.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten.“
Oscar Wilde

Pax et Bonum Leitspruch für den 18.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen,
aber sie sind fest entschlossen, es zu bekommen.“
Peter Ustinov

Pax et Bonum Leitspruch für den 17.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert
als die Bewunderung der ganzen Welt.“
Otto von Bismarck

Pax et Bonum Leitspruch für den 16.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Oft verliert man das Gute, wenn man das Bessere sucht.“
Pietro Metastasio

Pax et Bonum Leitspruch für den 15.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht,
dass jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen.
Aber es ist nicht gerecht, dass er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muss.“
Friedrich II. der Große

Pax et Bonum Leitspruch für den 14.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Bücher haben Ehrgefühl. Wenn man sie verleiht,
kommen sie nicht mehr zurück.“
Theodor Fontane

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 13.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.“
Henry Ford

Pax et Bonum Leitspruch für den 12.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“
Francis Bacon

Pax et Bonum Leitspruch für den 11.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die einzigen Geschöpfe, die weit genug entwickelt sind, um reine Liebe auszudrücken, sind Hunde und Kleinkinder.“
Johnny Depp

Pax et Bonum Leitspruch für den 10.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Man mag drei- oder viertausend Menschen gekannt haben, man spricht aber immer nur von sechs oder sieben.“
Elias Canetti

Pax et Bonum Leitspruch für den 09.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.“
Thomas von Aquin

Pax et Bonum Leitspruch für den 08.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt.“
Hermann Hesse

Pax et Bonum Leitspruch für den 07.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.“
Jean-Jacques Rousseau

Pax et Bonum Leitspruch für den 06.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind.“
Bertrand Russell (1872-1970)

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 05.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn du einen Freund hast, schenke ihm einen Fisch. Aber wenn du ihn wirklich liebst, lehre ihn fischen.“
André Kostolany (1906-99), amerik. Börsenkolumnist ungar. Herkunft

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 04.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ich finde es weit interessanter so zu leben, dass man nichts weiß, anstatt Antworten zu haben, die möglicherweise falsch sind.“
Richard Feynman, Physiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 03.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn man annimmt, dass es keine Hoffnung gibt, dann wird es auch keine Hoffnung geben.
Wenn man annimmt, dass ein Instinkt für Freiheit existiert, dass es Gelegenheiten gibt Dinge zu verändern,
dann gibt es auch die Möglichkeit zu einer besseren Welt beizutragen.“
Noam Chomsky

Pax et Bonum Leitspruch für den 02.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben,
kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet.“
Gloria Estefan (* 1957), amerik. Sängerin

Pax et Bonum Leitspruch für den 01.09.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Eine gute wissenschaftliche Theorie sollte einer Bardame erklärbar sein.“
Ernest Rutherford (1871-1937), engl. Physiker

Pax et Bonum Leitsprüche Monat August 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 31.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“
Maria Montessori (1870-1952)

Pax et Bonum Leitspruch für den 30.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Was unser Denken begreifen kann, ist kaum ein Punkt, fast gar nichts im Verhältnis zu dem, was es nicht begreifen kann.“
John Locke (1632-1704), engl. Philosoph

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 29.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Was unser Denken begreifen kann, ist kaum ein Punkt, fast gar nichts im Verhältnis zu dem, was es nicht begreifen kann.“
John Locke (1632-1704), engl. Philosoph

Pax et Bonum Leitspruch für den 28.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege.“
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Pax et Bonum Leitspruch für den 27.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Morgen ist noch nicht gekommen, und gestern ist vorbei. Wir leben heute.“
Mutter Teresa (1910-1997)

Pax et Bonum Leitspruch für den 26.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es gibt einen bestimmten Punkt im Leben, an dem muss man aufstehen und sagen: Ja, genau das will und muss ich tun.“
Brandford Marsalis (*1960), amerikan. Jazzmusiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 25.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ein Mensch, der für die Wahrheit ficht, macht mich die Platitüden von Jahrhunderten vergessen.“
Leonard Bernstein (1918-90), amerik. Komponist u. Dirigent

Pax et Bonum Leitspruch für den 24.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Kritik ist die Kunst zu loben. Erst da zeigt sich der kritische Meister.
Der Tadel, wo er mit der Lust am Tadeln vorgebracht wird,
macht einen billigen Lärm und bleibt am Ende wirkungslos.“
Friedrich Luft (1911-1990), dt. Kulturkritiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 23.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste,
 die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“
Ephraim Kishon

Pax et Bonum Leitspruch für den 22.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen.“
Gorch Fock

Pax et Bonum Leitspruch für den 21.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn du heute Nacht einen guten Ton entdeckst, dann spiele diesen Ton künftig jede Nacht!“
Count Basie (1904-1984), amerikan. Jazzpianist und Bandleader

Pax et Bonum Leitspruch für den 20.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wir können nicht alles tun, aber wir müssen tun, was wir können.“
Bill Clinton

Pax et Bonum Leitspruch für den 19.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wer eine Schlacht gewinnen will, muss denken, dass er der Sieger ist. Man kann eine Schlacht auch verlieren,
wenn man denkt, man ist der Sieger. Aber man kann nie und nimmer gewinnen, wenn man sich fürr einen Verlierer hält.“
Roman Polanski (*1933), poln. Filmregisseur u. Schauspieler

Pax et Bonum Leitspruch für den 18.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Ketten der Gewohnheit sind zu leicht, um sie wahrzunehmen,
bis sie zu schwer sind, um sie zu zerbrechen. .“
Warren Buffet, US-amerikanischer Großinvestor

Pax et Bonum Leitspruch für den 17.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wenn ein Seemann nicht weiß, welches Ufer er ansteuern muß,
 dann ist kein Wind der richtige.“
Lucius Annaeus Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph u. Dichter

Pax et Bonum Leitspruch für den 16.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Kleine Fehler geben wir gern zu, um den Eindruck zu erwecken,
wir hätten keine großen.“
François de la Rochefoucauld (1613-1680), fz. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 15.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Sprachkürze gibt Denkweite.“
Jean Paul (1763-1825), dt. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 14.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung.
Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.“
Voltaire (1694-1778), fz. Schriftsteller und Philosoph

Pax et Bonum Leitspruch für den 13.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Alle Gelegenheit glücklich zu werden, hilft nichts,
wer den Verstand nicht hat, sie zu benutzen.“
Johann Peter Hebel (1760-1826), dt. Dichter

Pax et Bonum Leitspruch für den 12.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Hindernisse machen uns groß.“
André Chénier (1762-1794), fz. Lyriker

Pax et Bonum Leitspruch für den 11.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Das Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst,
 jeden seiner Individualität nach zu verstehen.“
Friedrich Ludwig Jahn (1778-1852), dt. Pädagoge u. Politiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 10.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ablehnung ist eine Antwort - sie ist möglicherweise oft eine ehrlichere Antwort als der Beifall,
der rein ästhetisch wertet und Vogel-Strauß-Politik treibt“
Alfred Döblin (1876-1957), dt. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 09.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Denken ist nach innen genommenes Sprechen“
Jean Piaget (1896-1980), schweizer. Philosoph und Psychologe

Pax et Bonum Leitspruch für den 08.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Moralisch ist, wonach man sich gut fühlt. Unmoralisch ist, wonach man sich schlecht fühlt.“
Ernest Hemingway (1899-1961), amerik. Schriftsteller

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 07.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.“
Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 06.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wo die Wahrheit bekämpft werden muss, da hat sie schon gesiegt.“
Carl Gustav Jochmann (1789-1830), dt. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 05.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wer etwas ist, hat alle gegen sich, die etwas werden wollen.“
Richard Schaukal (1874-1942), österr. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 04.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Keine Schuld ist dringender als die, Dank zu sagen.“
Marcus Tulluis Cicero (106-43 v. Chr.), röm. Redner und Philosoph

Pax et Bonum Leitspruch für den 03.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Zeit ist immer reif, es fragt sich nur wofür.“
Francois Mauriac (1885-1970), frz. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 02.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen.“
Victor Hugo (1802-1885), frz. Dichter

Pax et Bonum Leitspruch für den 01.08.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wir unterschätzen keine Pflicht so sehr wie die Pflicht, glücklich zu sein.“
Robert Louis Balfour Stevenson (1850-1894), schott. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitsprüche Monat Juli 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 31.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Lärm ist ein geeignetes Mittel, die Stimme des Gewissens zu übertönen.“
Pearl S. Buck (1892-1973), amerik. Schriftstellerin

Pax et Bonum Leitspruch für den 30.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“
Philip Rosenthal (1916-2001), dt. Politiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 29.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Nichts hindert so sehr daran, natürlich zu sein, wie der Wunsch, es zu scheinen.“
Francois de la Rouchefoucauld (1613-1680), frz. Schriftsteller

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 28.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wir werden vom Schicksal hart oder weich gekocht; es kommt auf das Material an.“
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), österr. Erzählerin

Pax et Bonum Leitspruch für den 27.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was mit einem ernsten Gesicht zu tun hat.“
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799), dt. Schriftsteller

 

Pax et Bonum Leitspruch für den 26.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“
Albert Einstein (1879-1955), dt. Physiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 25.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Alles selbst machen zu wollen, ist das Kennzeichen des Unbehagen.“
Richard Schaukal (1874-1942), österr. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 24.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Wer gern Recht behält, den überhört man.“
Lao Tse (6 Jh. v. Chr.), chin. Philosoph

Pax et Bonum Leitspruch für den 23.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Erfahrung ist das, was man kriegt, wenn man nicht bekommt, was man will.“
Willy Meurer (1934), dt. Publizist

Pax et Bonum Leitspruch für den 22.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Schwierigkeiten scheinen nur da zu sein, um überwunden zu werden.“
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874), dt. Lyriker und Germanist

Pax et Bonum Leitspruch für den 21.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Sie meisten unserer Fehler erkennen und legen wir erst dann ab,
wenn wir sie an andern entdeckt haben und gesehen, wie sie denen stehen.“
Karl Gutzkow (1811-1878), dt. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 20.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Was den Rednern an Tiefe mangelt, ersetzen sie durch Weitschweifigkeit.“
Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755), fz. Schriftsteller

Pax et Bonum Leitspruch für den 19.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Der Erfolg ist eine Folgeerscheinung, niemals darf er zum Ziel werden.“
Gustave Flaubert (1821-1880), fz. Dichter

Pax et Bonum Leitspruch für den 18.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.“
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), österr. Erzählerin

Pax et Bonum Leitspruch für den 17.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Ich kann kein Volk mir denken, das zerissener wäre wie die Deutschen.“
Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter

Pax et Bonum Leitspruch für den 16.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Seine Freude in der Freude des anderen finden können, das ist das Geheimnis des Glücks.“
Georges Bernanos (1888-1948), fz. Dichter

Juli 2016

Pax et Bonum Leitspruch für den 15.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Auf den leeren Seiten der Geschichte sind die glücklichsten Tage der Menschheit verzeichnet.“
Leopold von Ranke (1795-1886), dt. Historiker

Pax et Bonum Leitspruch für den 14.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.“
(Ingmar Bergman (1918-2007), schwed. Film- u. Theaterregisseur

Pax et Bonum Leitspruch für den 13.07.2016

Foto: ©Pax et Bonum®/ Ingolf Ludmann-Schneider

„Die Menschen glauben das, was sie wünschen.“
(Gaius Julius Caesar (100-44 v. Chr.), röm. Feldherr, Staatsmann u. Schriftsteller.